주요 콘텐츠로 건너뛰기
2 단계
And now it's time for an epic comparison compendium: lined up for their mugshots are the Galaxy S5, Galaxy S5 Mini, and iPhone 5s. It looks like Samsung was going for a Goldilocks appeal with this "just right" sized phone. The S5 and its mini clone appear to be identical in form, just different in scale. For the number crunchers:
  • And now it's time for an epic comparison compendium: lined up for their mugshots are the Galaxy S5, Galaxy S5 Mini, and iPhone 5s.

  • It looks like Samsung was going for a Goldilocks appeal with this "just right" sized phone.

  • The S5 and its mini clone appear to be identical in form, just different in scale. For the number crunchers:

  • The Galaxy S5 measures in at 142 x 72 x 7.9 mm.

  • The Galaxy S5 Mini shrinks to 131.1 x 64.8 x 9.1 mm.

  • Quick subtraction shows that the Mini shaved off 10.9 mm in height and 7.2 mm in width, but added 1.2 mm in thickness. The question remains: does this minor change in size make a major difference in repairability?

Und jetzt ist es Zeit für einen umfassenden Vergleich: fürs Fahndungsfoto stehen bereit das Galaxy S5, Galaxy S5 Mini und das iPhone 5s.

Es scheint als wolle Samsung sich als Goldlöckchen präsentieren mit diesem Telefon in der "gerade richtigen" Größe.

Das S5 und sein Mini-Klon scheinen in der Form identisch zu sein, nur der Maßstab ist anders. Für die Zahlenfreaks:

Das Galaxy S5 misst 142 x 72 x 7,9 mm.

Das Galaxy S5 Mini schrumpft auf 131,1 x 64,8 x 9,1 mm.

Eine schnelle Subtraktion zeigt, dass beim Mini 10,9 mm in der Höhe und 7,2 mm in der Breite abrasiert, aber 1,2 mm in der Dicke hinzugefügt wurden. Die Frage bleibt: Macht diese kleine Veränderung in der Größe einen großen Unterschied in der Reparierbarkeit?

귀하의 기여는 오픈 소스 Creative Commons 인가 하에 허가되었습니다.